Seiten Menu Navigation

"Das Leben ist das, was er kann: die Gesundheit und Krankheit sind nur zwei Formen dieser zu leben ... Wer ist das Leben" Andre County-SPONVILLE

Veröffentlichung von Artikeln

Publication Des Articles
Publication de mes articles

Veröffentlichung meiner Artikel

Veröffentlichung meiner Artikel

Hallo an euch alle und alle,

Die, für die Respekt für meine Leser, bin ich gezwungen, bieten sie eine Tempo regelmäßig zu schreiben, zu lesen meine Artikel.

Ich werde in der Lage sein zu veröffentlichen01 ArtikelNach Woche, ca würdeAm Freitag. Ja! Aber soweit möglich, je nach meinen Zustand der Seele und die Zeit für mich…

Wenn ich zu diesem Thema für die Veröffentlichung meiner Artikel, es ist, weil es ist nicht das frivole Frage ... weil einen Artikel schreiben Anfrage mehr Taktgefühl, Zeit und Engagement auf den Teil der Blogger, in der Rest meiner Seite zu schreiben Sie Artikel mit einem starken Mehrwert für die Bedürfnisse meiner Liebe Leser und liebe Leserinnen und Leser

Und dennoch, ohne die Verwendung von regelmäßig in die Veröffentlichung meiner Texte, wir verwendeten die Leser selbst, denn sie müssen etwas, daher Es wird unbedingt mehr interessante und produktive ...
Hoffnung, dass ich würde auf Höhe Ihrer Erwartungen und Wünschen ...

Ich bitte Sie, lassen Sie mich Bemerkungen zu den Artikeln, die sie genossen haben, das ist der Teil der die meisten nachhaltige meiner Freude ...

Unterzeichnet, die der Apotheker

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, ich möchte Sie bitten, einen Kommentar hinterlassen. Vielen Dank!

Ihre e-mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Sie können diese Tags und Attribute HTML :

Diese Seite nutzt KeywordLuv. Geben Sie im Feld Name Ihrname@YourKeywords zu nutzen.

Die Links in den Kommentaren von nofollow freigegeben werden kann.

8 Kommentare

  1. Hallo,
    3 Artikel pro Woche, es ist eine schöne Herausforderung!
    Die Freude sie zu lesen.

    • Hallo,

      Die Tatsache der schreiben 03 Artikel pro Woche ist fast eine Herausforderung für mich, habe ich mir dieses Ziel als eine Therapie für mich, mich toll Trost für Interaktion mit den Menschen, die sich auf mich (zum Beispiel als sie! ). Ja, alles in der Tat dies ist eine schöne Herausforderung! Die Schrift ist schön, Menschen zu helfen und vor allem schreiben, ist es noch viel schöner ... und es ist immer eine wahre Freude zu lesen ihre Kommentare ...

  2. "Vielen Dank für wunderbare Buchung! Ich habe wirklich gerne gelesen,
    Sie werden möglicherweise ein großartiger Autor. Ich werde sicherstellen, ein Lesezeichen für Ihre
    Blog und wird schließlich wieder von nun an. Ich möchte euch ermutigen, euch auch weiterhin ihre tolle Arbeit,
    Haben einen schönen Nachmittag!

  3. Wenn Sie das Tempo halten sie zu 3 Artikel pro Woche empfehle ich sie. Und selbst wenn sie nicht halten, das ist nicht ernst, Bravo für Ihren Blog!

    • Hallo,

      Ja, ich kann Ihnen sagen, sie haben voll Grund und auch sie nicht falsch ist, um ehrlich zu sein, die ich mal gefaltet in vier werden im Rendezvous der Veröffentlichung meiner 03 Artikel pro Woche ...

      Sicherlich, die meisten der Zeit, habe ich mir ein wenig von der Monotonie und Zwänge des Lebens, zu schreiben und zu meinen treuen Leser…

      Die Reflexion (das fand ich sehr positiv) gibt mir noch mehr der Festigkeit und Ausdauer weiter, den auch die wertvollsten, mich für Hilfe und Unterstützung von Eltern von Kindern mit Diabetes um mehr zu tun, als sich allein mit der Bewältigung dieser tückischen Krankheit, und Stille ...

      Bewusst sein, bevor ich einem Arzt, ich noch ein kleiner Junge war, dann ein Student, dann ein Student, der sich in der Fakultät für Pharmazie und schließlich ich Lage, mein Diplom eines Doktors der Apotheke im Alter von 22 Jahren (ich war der jüngste Student, der Grad der Arzt der Pharmazie an der Zeit)…

      Einmal verheiratet, hatte ich die Chance auf ein sehr schönes Mädchen, im Alter von 4 Jahren hat Diabetes ...

      Es war ein echter Wendepunkt in meinem Leben und es war nicht einfach für mich als Healthcare Professional und eine junge Papa zu akzeptieren diese verfluchte Krankheit ...

      Aber mit der Zeit und die Akzeptanz der Erkrankung, war ich in der Lage, Trace der Hang mit viel Kraft, Mut, Selbstlosigkeit und vor allem eine sehr große Bereitschaft, sich den Eindringling, der nur durcheinanderbringen der ruhigen und sanften leben!

      Warum, ich bin sicher, dass sie alle, einfach, weil ich bin ein Vater, der Gefühle hat wie sie und wer hat die Verwaltung alle seine Leben der Diabetes von der geliebten und verehrt Mädchen (News ist erschütternd) - Ich schreibe euch in dieser Zeit, während meine Tränen abwischen, eh ja! Es ist der Instinkt eines Vaters gering… -

      Nun, das kann ich Ihnen aufrichtig sagen und mit einem total Kundentreue, die ich fühlen, wenn ein Kommentar in meinem Blog zu dem Thema Diabetes, wie ein Leid, das stammt aus einem Elternteil Diabetes als Vater, noch bevor ich in die Haut eines Health Professional ...

      Vor, ich bin fest dazu entschlossen, dieses Blog hatte ich es mir ein Jahr der Reflexion auf die Schaffung dieses Blog und die Verpflichtung, die ich hatte, von den und die anderen, die mich auf Ihre Bedenken zu reagieren und Fragen ...

      Mit der Förderung von meiner kleinen Familie und vor allem meine kleine Tochter, dass Diabetiker "Diabaide des Kindes" konnte der Tag ...

      Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Aufrichtigkeit bravo!

      Unterzeichnet, die der Apotheker

  4. Glauben Sie mir, ein paar Blogger kann das Tempo zu 3 Artikel pro Woche. Ich ermutige sie, haben sie nicht nur einen wunderschönen pen aber in der mehr helfen sie Menschen mit Aufrichtigkeit. Sie können die Leidenschaft in ihren Schriften, die für den Blog, aber für das, was sie tun.
    Go Go Go Apotheker!

  5. Sаlut
    Ich souhaіterаi cοntгіbuer рour in аvant сettе Ressource: apρrendгe-der begrenzt-poκer.
    Net

  6. 3 Artikel Es ist bereits riesig, ich habe ich ein blog und ich bin ein pro Woche max! Es ist viel Arbeit wenn Sie möchten die Dinge zu tun, und diese Thema Diabetes der verdient gut!
    Sie müssen nicht zu rechtfertigen, sie einen guten Job gemacht haben, Mut und gute Fortsetzung!

Kanonischen URL durch SEO keine doppelten WordPress Plugin

Informationen zu lesen!
Real Time Analytics